Partner

Stadt Kaiserslautern

Die Stadt Kaiserslautern ist neben der Gesamtleitung des Verbundvorhabens verantwortlich für die Koordination der Partner und die Öffentlichkeitsarbeit.

Eine wichtige Aufgabe ist die Vernetzung des Projektes mit der Stadtplanung. Auf der Grundlage des im Stadtrat am 26.02.2018 beschlossenen Städtebaulichen Rahmenplans werden die für den Bebauungsplan relevanten Themen, wie etwa das Energie- und Mobilitätskonzept, abgestimmt und integriert.

Logo_Stadt_KL_small

Mit der stadteigenen Pfaff-Areal-Entwicklungsgesellschaft mbH (PEG) und den Ver- und Entsorgungsbetrieben werden die Zeitpläne zur Erschließung des Quartiers im Kontext zu den ersten Baumaßnahmen im Reallabor- Gebiet geklärt und optimiert.

Zeitgleich laufen die Vorbereitungen zur Entwicklung einer smarten Infrastruktur im Reallabor mit dem Fokus auf Energie &Umwelt, Verkehr und Infrastruktur.

Mit dem im Eigentum der Stadt Kaiserslautern befindlichen „Neuen Kesselhaus“ und dem darin geplanten Reallabor-Zentrum wird ein wesentlicher Grundstein zum Leuchtturmvorhaben im Rahmen der Förderinitiative Solares Bauen / Energieeffiziente Stadt gelegt. Mit der PEG als hundertprozentige Tochter der Stadt Kaiserslautern ist vorgesehen, das Gebäude zum Reallabor-Zentrum umzubauen und während der Projektlaufzeit zu betreiben.

Das Projekt ist ein wesentlicher Baustein einer zukunftsfähigen Stadt Kaiserslautern. Mit den Beschlüssen des Stadtrates zur Energiewende vor Ort (Masterplan 100% Klimaschutz 2050), zur Unterstützung des ÖPNV, des Rad- und Fußgängerverkehrs (Mobilitätsplan Klima+2030) und zur Umsetzung des Leitbildes „Digitale Stadtverwaltung Kaiserslautern“ besteht die einmalige Möglichkeit, hier ein Quartier mit entsprechender Strahlwirkung zu entwickeln.

Für die Stadt Kaiserslautern ist die Transformation der Energieversorgung in eine klimaverträgliche, karbonfreie Versorgung mit Strom, Wärme und Kälte ein zwingend notwendiger Prozess, um den Klimawandel zu begrenzen und die regionale Wertschöpfung zu steigern.

 

Kontakt

Diana Berg
Projektmanagerin

E-Mail: diana.berg@kaiserslautern.de

 

Bettina Dech-Pschorn
Direktorin des Referats Umweltschutz

E-Mail: b.dech-pschorn@kaiserslautern.de

 

 

Stadt Kaiserslautern
Lauterstraße 2
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern.de