Partner

PFAFF-Areal-Entwicklungsgesellschaft mbH Kaiserslautern

Die PFAFF-Areal-Entwicklungsgesellschaft mbH Kaiserslautern (PEG) wurde 2014 gegründet. Wir sind ein selbständiges privatrechtliches Unternehmen der Stadtentwicklung im Sinne von § 85 Abs. 4 Satz 1 Nr. 6 der GemO RLP.

Das wesentliche Ziel der PEG ist die städtebauliche Entwicklung des ehemaligen Produktionsgeländes des Nähmaschinenherstellers G.M. Pfaff AG zu einem neuen, innovativen urbanen Quartier. Dazu wird baureifes Land, für Wissenschaft, Forschung, Gesundheit, innovative Energieversorgung und Wohnen hergestellt. Hierzu betreibt die Gesellschaft insbesondere die erforderlichen Grundwasser-, Boden- und Bodenluftsanierungen sowie zweckmäßige Rückbauten von vorhandenen Gebäuden sowie die entsprechende Vermarktung des Geländes. Darüber hinaus werden auch Investitionen in Hochbaumaßnahmen getätigt, die dieser Nutzung dienen.

Logo_PEG_KL_klein

Die städtebauliche Entwicklung wird insbesondere mit Finanzmitteln aus der Städtebauförderung des Ministeriums des Innern, für Sport und Infrastruktur sowie mit Finanzhilfen des Ministeriums für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landespflege unterstützt.

Im Rahmen des Projektes EnStadt:Pfaff wird die PEG das ehemalige Kesselhaus zu einem  Reallabor Zentrum umbauen und im Anschluss das Zentrum betreiben.

 

Kontakt

Jacqueline Finn
Projektkoordinatorin

E-Mail: jacqueline.finn@kaiserslautern.de

 

Dr. Stefan Kremer
Geschäftsführer

E-Mail: stefan.kremer@kaiserslautern.de

 

 

 

 

 

PFAFF-Areal Entwicklungs GmbH Kaiserslautern
Lauterstraße 2
67657 Kaiserslautern
www.pfaff-quartier.de